Über uns

Die GZV Gesellschaft für Zessionsverwaltung wurde 2011 gegründet um mittelständischen Unternehmen in Zusammenarbeit mit Ihrer Hausbank neue Möglichkeiten der Sicherung von Krediten zu eröffnen.
Für die Gewährung von Betriebsmittelkrediten wird als Sicherheit oft die Abtretung der Forderungen des Kreditnehmers (Zession) von den Banken gefordert. Da die Banken aber nicht in der Lage sind permanent die Werthaltigkeit der Forderungen zu überwachen, werden diese auch nur mit einem geringen Prozentsatz als Sicherheit verwendet.
Hier hat die GZV angesetzt. Das Unternehmen übernimmt für die Banken die permanente Betreuung der Forderungen von der Absicherung durch eine Warenkreditversicherung, über das Mahnwesen, bis hin zur Weitergabe an ein Inkassounternehmen.
So erhöht sich die Sicherheit für die Bank und das kreditnehmende Unternehmen kann einen höheren Betriebsmittelkredit erhalten.

Seit 2016 wurde das Geschäftsfeld „Finetrading“ mit in das Angebot des Unternehmens aufgenommen. Die GZV arbeitet hierbei eng mit der Crefo Factoring Stuttgart GmbH & Co. KG zusammen. Die Kooperation der beiden Unternehmen garantiert den Kunden jederzeit die Bereitstellung der erforderlichen Liquidität, sowie das professionelle Management der Lieferantenbeziehung.

Die Geschäftsführung beider Unternehmen liegt in den Händen von Patric Meier. Herr Meier ist seit mehr als 15 Jahren im Bereich Factoring und Zessionsverwaltung in verschiedenen Unternehmen in der Geschäftsleitung tätig. Damit ist eine hohe Professionalität und Kontinuität sichergestellt.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, lassen Sie uns über die Möglichkeiten von Finetrading, Factoring und Zessionsverwaltung sprechen.